Auf dieser Homepage präsentieren wir von Climate Cultures Network Berlin unsere Projekte und Pläne für die Zukunft. Wir wollen künstlerische, literarische, wissenschaftliche und andere Akteur*innen mit einem Arbeitsschwerpunkt Klimawandel vernetzen und zusammen bringen. Dazu planen wir für August 2020 ein Literaturfestival mit dem Namen „Climate Fiction – Hoffen und Handeln“ und im Mai 2021 ein weiteres mit dem Titel „Klimakulturen in Literatur und Film“.

Climate Cultures Network Berlin publishes this page to present projects and plans for the future. An important goal for the network is to bring together activists from the arts, literature, science, and others who have their work focus on climate change. To make this happen the network plans a literary festival “Climate Fiction – Hope and Action" that will launch in August 2020 and a second one with the working title “Climate Cultures in Literature and Film” for May 2021.


36 internationale Climate Fiction Titel


CLIMATE CULTURES NETWORK BERLIN

Kernteam Herbst 2019

Martin Zähringer, Literaturkritiker und Featureautor

Jane Tversted, Featureautorin und Übersetzerin

www.tversted-zaehringer.com

Sieglinde Geisel, Autorin, Literaturkritikerin, Gründerin onlinemagazin tell

www.sieglindegeisel.ch

tell - Magazin für Literatur und Zeitgenossenschaft

Anna Humbert, Literaturwissenschaftlerin

www.uni-potsdam.de